24/7-Nutzung

  • Bitte tragt zum Schießen in der Halle Turn- bzw. Hallenschuhe, da in unser Halle im Hittfelder Kirchweg Teppichboden ausgelegt ist
  • Wir bitten alle Schützen, die auf Auflagen schießen möchten, ab jetzt eigene Auflagen für die Scheiben mitzubringen! Wir stellen Auflagen nur noch für Schnupperkurse und andere Veranstaltungen
  • Die Nutzung der Bahnen ist Corona-konform möglich
  • Kurse finden Corona-konform statt

Was brauche ich für den 24/7-Zugang?

Einen eigenen Bogen, eine Kundenkarte von uns mit entsprechendem Guthaben (z.B. eine Zehnerkarte) und einen Transponder

Wie funktioniert die Kundenkarte?

Die Kundenkarte erhaltet ihr bei uns im Laden. (Ihr könnt sie entweder bei uns vor Ort mit Guthaben aufladen lassen, oder ihr kauft in unserem Ticketshop eine Zehner- Monats- oder Jahreskarte, und wir buchen dieses Guthaben auf eure Karte.)

Zusammen mit der Kartennummer (ganz oben über dem QR-Code) und einem Passwort, welches ihr von uns bekommt, könnt ihr euch im Menü „Kundenkarte“ anmelden, um zu überprüfen, wie viel Guthaben ihr noch habt.

Für die Kundenkarte fallen bei Erhalt einmalig 5€ Pfand an, die ihr zurückerhaltet, wenn ihr sie irgendwann nicht mehr brauchen solltet.

Wie funktioniert der Transponder?

Um die Tür zu öffnen: Transponder vor den Sensor unter der Türklinke halten, Blinken abwarten, dann den Knauf nach rechts drehen bis die Tür aufgeht

Um die Tür zu schließen: Transponder vor den Sensor unter der Türklinke halten, Blinken abwarten (erst blinkt es einmal, dann zweimal), danach Knauf nach links drehen bis zum Anschlag

Für den Transponder fallen bei Erhalt einmalig 15€ Pfand an, die ihr zurückerhaltet, wenn ihr ihn irgendwann nicht mehr brauchen solltet.

Wie funktioniert der 24/7-Betrieb?

  1. Zunächst bucht ihr einen Termin in unserem Kalender (Button „Bahnbuchung“ oben auf der Seite), damit ihr bei eurem Besuch auch eine freie Bahn vorfindet. (Tragt bitte euren Namen und eure Kundenkartennummer ein, wählt für wie lange ihr die Bahn buchen wollt (1, 2 oder 3 Stunden) und wählt eine Scheibe bzw. Bahn aus (1-12))
  2. Mit dem Transponder könnt ihr dann in unsere Halle gelangen, die Lichtschalter für die Bahnen sind gleich am Eingang links an der Hütte
  3. Tragt euch bitte zusätzlich in die Anwesenheitsliste ein, die am Tresen ausliegt
  4. Nach dem Schießen: Licht aus und Tür abschließen (mit dem Transponder!) nicht vergessen!!!
  5. Wir buchen den entsprechenden Betrag auf eurer Karte am nächsten Tag ab

BITTE BEACHTEN: NEUE REGELN FÜR DIE NUTZUNG DER SCHEIBEN
AB MONTAG. 15.3.2021!

Damit unsere Scheiben möglichst lange halten bitten wir euch ab dem 15.03. folgende Aufteilung für die Scheibennutzung zu beachten.

Wiederholtes Schießen bei hohen Pfundzahlen auf einen kleinen Bereich der Scheibe macht gerade die weichen Lamellenscheiben sehr schnell kaputt. Die Mitte ist dann schnell nicht mehr zu gebrauchen, während der Rest der Scheibe noch in Ordnung ist. Die weichen Scheiben sollen daher nur noch für geringe Zuggewichte und Schnupperkurse genutzt werden.

Bitte bucht nur noch die Scheiben, die für eure Bögen geeignet sind. Vielen Dank für euer Verständnis!

Scheiben 1 – 4

Scheiben 5 – 8

Scheiben 9 – 12

  • Bögen (keine Compound) ab 25 lbs aufwärts
  • keine 3er-Spots!
  • Bögen (keine Compound) ab 25 lbs aufwärts
  • nur für 3er-Spots!
  • kein Compound
  • Bögen bis 25 lbs
  • wenn ihr schon etwas treffsicherer seid, pinnt eure Auflagen/Ziele bitte nicht zwingend in die Mitte, damit die Scheibe gleichmäßig beschossen wird und eine längere Lebensdauer hat!